Mühlwald auf1220 m Seehöhe

Wo Nebensächliches noch wichtig sein darf...

Bogenförmig pirscht sich das Mühlwaldertal an die Füße der mächtigen Dreitausender Weißzint und Großer Möseler, hinein ins Herz der Zillertaler Alpen. Dorthin, wo das ewige Eis jenes Wasser freigibt, dessen Kraft dieses Tal prägt wie kaum ein anderes. Allgegenwärtig, unübersehbar, unaufhaltsam. Mühlen und Sägen stehen als Zeugen für eine harte Vergangenheit, Kraftwerke für Segen und Fluch der Gegenwart - Tourismus mit Augenmaß für eine spannende Zukunft.

Das Tal mit den Dörfern Mühlwald und Lappach ist nicht eines, das man im Vorbeigehen erkunden kann. Dazu braucht es etwas Zeit, etwas Muse - Urlaub vielleicht? Dann, ja dann lässt sich erfragen, erwandern, erfahren, warum Menschen seit vielen Generationen an diesem Tal hängen. Nicht weit, aber doch genug weit weg von den großen Zentren. Dort, wo Nebensächliches noch wichtig sein darf. Dort, wo es sich gut leben und urlauben lässt.

Quelle: www.ahrntal.com

Urlaub planen

Alle Unterkünfte anzeigen

Bewertung 5,0
Meine Bewertung:

Kontakt Mühlwald

Tourismusverein Sand in Taufers
Josef-Jungmann-Str. 8, I-39032 Sand in Taufers

Telefon
+39 0474 678076
Homepage
https://www.ahrntal.com
E-Mail
info@taufers.com

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Bergbahnen Sommerbetrieb
Letzte Bewertungen

Webcams

Gewinnspiel
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®