Suche ()
Ebenen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Émarèse: Urlaub Émarèse - Reisen Émarèse

Valle Centrale - Mont Avic

Émarèse

1.040m
Karte

Émarèse


1.040m

Der auf 322 m Höhe gelegene Ort war mit seiner äußerst glücklichen Lage am orografisch linken Hang der Dora und dem sehr milden Klima, in römischer Zeit als Durchreise- und Raststation wichtiges Zentrum auf dem Weg nach Gallien. Aus der römischen Zeit stammt ein 221 m langer und etwa 5 m breiter gepflasteter Staßenabschnitt mit Wagenspuren, und ein in den Fels gemeißelter, charakteristischer römischen Bogen aus dem 1.Jh. v.Chr., der zum Symbol der Stadt wurde. Eine nicht weit entfernte römische Säule bezeichnet die 36 Meilen Distanz zu Aosta.

Im alten Ortsteil mit Fenstern aus dem 16.Jh., den Fresken, den Portalen aus Nussholz und dem Palazzo Enrielli (17.Jh.) ist eine faszinierende Atmosphäre zu spüren. Bis auf den heutigen Tag betritt man die Hauptstraße des Ortes durch ein mittelalterliches Tor.

Sofort ins Auge fällt die Terrassierung des hügeligen Geländes, die intensive Nutzung durch Weingärten, die den berühmten Rotwein "Donnas" hervorgebracht haben, erster mit der DOC Bezeichnung ausgezeichneter Wein des Aostatals, der in den Caves Coopératives de Donnas heranreift. Am zweiten Sonntag im Oktober wird die "Sagra dell'uva" gefeiert.

Ein weiteres traditionelles Fest, die 'Fiera del Legno', findet in der Regel am vorletzten Sonntag im Januar auf der Hauptstraße des mittelalterlichen Ortsteils statt. Diese Veranstaltung geht der berühmten Fiera di Sant'Orso in Aosta voraus, und bietet eine willkommene Gelegenheit, sich auf das große Spektakel des Hauptortes einzustimmen.

Sommerliche, entspannende Spaziergänge am Wildbach Fer können auch im Wald von Cignas fortgesetzt werden, bevorzugtes Ziel des Conte di Cavour, während er in Bard den Bau der Befestigungsanlage überwachte. Weitere mehr oder weniger ausgedehnte Ausflüge führen nach Col di La Cou (1425 m), wo die Reste einer militärischen Befestigung zu sehen sind, oder eine Exkursion zum Monte Bo (2026 m), sowie von Le Donnes auf die Alm von Moja, oder nach Bonze.

Text: www.regione.vda.it

Bewertung
Meine Bewertung:

Kontakt Émarèse

Ufficio del turismo - Pont Saint Martin
via Circonvallazione, 30, IT-11026 Pont Saint Martin

Telefon
+39 0125 804843
Émarèse
FAX
+39 0125 801469
E-Mail
pontsaintmartin@turismo.vda.it
Homepage
http://www.regione.vda.it

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Skigebiete
Unterkünfte finden Émarèse
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%