Skigebiet Breuil - Cervinia

Logo Breuil - Cervinia
Logo Breuil - Cervinia
Betrieb: 08:30 - 16:45
Saison: 01.11.2023 - 30.04.2024

Betriebszeiten

Saison

01.11.2023 - 30.04.2024

Betrieb

08:30 - 16:45

Saison

12.06.2021 - 19.09.2021

Anzahl Lifte

4

Piste chiuse sul versante italiano.

Informationen zum Skigebiet

Die Schneekönigin in Aostatal

Ein unendlich weißes Gebiet, das auf 1.524 Meter in Valtournenche beginnt, ebenso das Gebiet Breuil-Cervinia umfasst - das bis 3.480 Meter zum Plateau Rosà reicht - und auf 4.000 Meter Seehöhe am Klein Matterhorn gipfelt - von hier gibt es nur noch das 4.478 Meter hohe Matterhorn zu erklimmen.

Das Gebiet reicht bis auf die Alpenseite der Schweiz nach...

mehr lesen
Informationen

Die Schneekönigin in Aostatal

Ein unendlich weißes Gebiet, das auf 1.524 Meter in Valtournenche beginnt, ebenso das Gebiet Breuil-Cervinia umfasst - das bis 3.480 Meter zum Plateau Rosà reicht - und auf 4.000 Meter Seehöhe am Klein Matterhorn gipfelt - von hier gibt es nur noch das 4.478 Meter hohe Matterhorn zu erklimmen.

Das Gebiet reicht bis auf die Alpenseite der Schweiz nach Zermatt - ein Wintersportareal, wo der Schnee Sport, Urlaub und Spaß bedeutet. Die touristische Tradition von Breuil-Cervinia Valtournenche reicht mehr als 200 Jahre zurück und basiert auf der Pioniersarbeit von Bergsteigern und Forschern und der Verknüpfung des Wissens aus dem Sport, der wissenschaftlichen Forschung und touristischen Entwicklungen.

1936 wurde ein neues Breuil-Cervinia geboren. Der Bau der ersten Seilbahn war ein avantgardistisches Ingenieurwerk. Das Hotel Gran Baita an der Talstation der Seilbahn liegt am Fuße der Skipisten und griff bereits vor über 50 Jahre dem Begriff einer vollständigen Skiinfrastruktur vor. Breuil-Cervinia wird zur Schneekönigin. Vom Sport bis zum Film, von der Politik bis zur Finanz, die wichtige Leute treffen sich hier.

Erneuerung ist in Breuil-Cervinia Valtournenche das Schlüsselwort. Neue Sportarten, neue Möglichkeiten, den Urlaub zu genießen, neue Dienste um dem Vergnügen mehr und intensiver Zeit zu schenken. Technologische Neuerungen bedeuten nicht nur sehr schnelle Liftanlagen sondern auch Glasfaserkabelungen, um in gewünschter Geschwindigkeit Informationen in Realzeit zu versenden und zu empfangen. Die Dimensionen Raum und Zeit ändern sich aufgrund von e-skipassing, der Key Cards und der Hotel Reservierungen per Internet. 350.000 User besuchen jeden Monat unsere Webseite www.cervinia.it, um eine Webcam zu betrachten, die Wettervorhersage zu lesen, die offene Bahnen und den Schneestand zu prüfen. In Breuil-Cervinia Valtournenche ist das Ziel der Zusammenarbeit zwischen allen Unternehmer des Gebiets, den Gästen neue und stets avantgardistische Lösungen in hoher Qualität anzubieten.

Das Skigebiet

Das Skigebiet Breuil-Cervinia Valtournenche Zermatt ist eins der größten in den Alpen: Es verfügt über eine vielseitige, unvergleichliche Skiarea, die sich über drei Täler in zwei Ländern – Italien und Schweiz – erstreckt, von den 3.883 m Höhe des Kleinen Matterhorns bis hinunter zu den 1.524 m in Valtournenche.

Auf 350 km Pisten kann man den ganzen Tag Skifahren, ohne eine Strecke je wiederholen zu müssen. Einfachere Pisten wechseln sich mit anspruchsvollen Abfahrten ab.

Betrieb: 08:30 - 16:45
Saison: 01.11.2023 - 30.04.2024

Betriebszeiten

Saison

01.11.2023 - 30.04.2024

Betrieb

08:30 - 16:45

Saison

12.06.2021 - 19.09.2021

Anzahl Lifte

4

Piste chiuse sul versante italiano.

Gewinnspiel
Pullover, Skibrille oder Anorak
Gewinnspiel der Marke Strawanza®
Ski, Schnee & Wetter

Ski, Schnee & Wetter

Ski, Schnee & Wetter
Umfangreiche Informationen zu allen Skigebieten Europas. Pistenpläne, Schneehöhen, Webcams und mehr garantieren maximalen Pistenspaß.
Ski, Schnee & Wetter

Newsletter

Unser Newsletter informiert dich über attraktive Urlaubsangebote, Veranstaltungen, Gewinnspiele und vieles mehr.
Zum Newsletter anmelden
Vielen Dank für deine Anmeldung

Deine E-Mail-Adresse wurde in den Verteiler eingetragen.

Beliebteste Skigebiete