Der Friedrich-August-Weg

Logo Der Friedrich-August-Weg
Logo Der Friedrich-August-Weg
Tourdaten
10,53km
1.674 - 2.376m
Distanz
281hm
780hm
Aufstieg
03:30h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Bekannter Wanderweg am Langkofel.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Sellajoch

Wegverlauf
Rifugio Salei
0,8 km
Baita Miara Hütte
1,0 km
Friedrich-August-Hütte
1,5 km
Rifugio Sandro Pertini
3,7 km
Plattkofelhütte
5,9 km
Saltria
10,5 km


Beschreibung

Anfahrt zum Sellajoch mit dem Kleinbus. Ein relativ kurzer Anstieg bringt uns dann vom Sellajoch (2.200 m) auf die Friedrich August Hütte, wo der Weg seinen eigentlichen Ursprung hat. Über uns imposant der Langkofel, die Fünffingerspitze, Grohmannspitze und der Plattkofel.

Herrlich das Sella-Massiv im Osten, die Marmolada und die Pale di San Martino im Süden. Gemütlich führt uns der Weg die Höhenlinie entlang zur Plattkofelhütte am Fassajoch (2.300 m; Sommerbewirtschaftung). Von hier wandern wir über steile Grashänge auf vulkanischem Untergrund, der sogenannten "Schneid", zum Mahlknechtjoch.

Nach ausgiebiger Rast setzen wir unsere Wanderung bis hinunter nach Saltria fort (1.675 m). Nach ca. anderthalb Stunden erreichen wir die Bushaltestelle und kehren nach Seis zurück.

Höchster Punkt
2.376 m

Rast/Einkehr

Langkofelhütte, Sandro Pertini Hütte,


Anreise

Anfahrt mit dem Auto oder mit dem Bus zum Sellajoch.


2.4
Gesamtbewertung

5

20

%

4

5

%

3

10

%

2

25

%

1

40

%

GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Wegbeschaffenheit

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Bärenfalle - Hammerwand

schwer Wanderung
13,83km | 1269hm | 06:45h

Peitlerkofel (2875 m)

mittel Wanderung
11,64km | 873hm | 05:40h