Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX-Von Graßstein zum Puntleider See über die Berglam - Hochtour - Tour Südtirol

Hochtour

Von Graßstein zum Puntleider See über die Berglam

Hochtour
Karte
Karte ausblenden

Von Graßstein zum Puntleider...

Hochtour

Tourdaten
10,80km
956hm
05:30h
1.180 - 2.136m
958hm
Distanz
Aufstieg
Dauer
Kurzbeschreibung

Eine hochalpine Rundtour von den Puntleider Höfen durch das Bergltal an der Berglalm vorbei, hinauf zur verfallenen Sulzenalm und über den steilen Osthang des Schönjochs auf dem Höhenweg zum Bergrücken, wo wir am Westhang zum Puntleidersee absteigen. Vorbei an der Puntleider See-Alm und den steilen Abstieg hinunter zum Ausgangspunkt

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Beim Schranken am Puntleider Hof



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Wir fahren mit dem Auto bis zur Schranke bei den Puntleider Höfen. Hier gibt es genügend Platz zum Parken (dadurch Ersparnis von ca. 45 min) Von hier folgen wir dem Wegweiser Nr. 15 in das Bergltal zur Berglalm (nicht bewirtschaftet). Gehzeit bis hier ca. 1:15 Std. Wir folgen weiter dem Wegweiser Nr.15 "Flaggerscharten/Marburgerhütte" auf dem breiten Weg hinauf, überqueren den Berglerbach und kommen schliesslich zu einer Privatalm. Unmittelbar vor der Alm sehen wir links die rotweissrote Markierung. Jetzt steigen wir im Talschluss am Nordfuß des Tagwaldhorns in Kehren steil hinauf zur verfallenen Sulzenalm. Ein Stück oberhalb dieser verfallenen Alm sehen wir schon die nächsten Wegweiser. Wir folgen dem Wegweiser Nr. 14 zur Puntleider Seealm. Wieder geht es steil in Serpentinen aufwärts bis zum Osthang des Schönjochs (2137 m). Oberhalb der Waldgrenze geht es auf dem Höhensteig, der im leichten Auf und Ab teilweise ausgesetzt und abschüssig ist, sowie einige kleine Kletterstellen aufweist, nordwärts bis zum Bergrücken auf 2050 m dahin. Auf diesem Weg ist sehr viel Aufmerksamkeit geboten und jeder Tritt gut auszuwählen. Vom Bergrücken geht es dann am steilen Westhang im Wald zum Puntleider See (1874m) mit einigen Kletterstellen steil abwärts. Von dort ist man in 15 min. auf der Puntleider Seealm (1777m). Nach einer kurzen Einkehr geht es dann weiter dem Weg Nr. 14 in steilen kurzen Serpentinen abwärts bis zum Ausgangspunkt der Tour, in ca 1:15 Std.

Höchster Punkt
Osthang Schönjoch (2.136 m)
Zielpunkt

Berglalm,Puntleidersee


Alternativen

Man kann auch vom Parkplatz direkt zur Puntleider Seealm und zum Puntleidersee auf dem Weg Nr. 14 gehen.

Rast/Einkehr

Puntleider See-Alm

Ausrüstung

Gute feste Bergschuhe!! Auch Wanderstöcke kann ich nur anraten. 

Sicherheitshinweise

Der Steig am Osthang ist teilweise ausgesetzt und abschüssig. Es befinden sich auch einige kurze Kletterstellen. 


Anreise

Mit dem Auto auf der A22 bis nach Sterzing fahren. Dann weiter auf der SS12 bis nach Grasstein (Le Cave). Am Anfang des Ortes fährt man rechts über die Eisack und unter der Autobahn hindurch dann immer links haltend hinauf zu den Puntleider Höfen bis zum Schranken.

Parken

Beim Schranken am Puntleider Hof


Link
http://www.outdooractive.com/de/bergtour/eisack...

Quelle
Werner Kaller
Tour drucken
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Touren in der Umgebung

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%