Folgt man dem Flüsschen Maira zurück zu ihrer Quelle, so erreicht man Acceglio, eine weitläufige Gemeinde mit 14 Dörfern und Weilern. Es markiert die Grenze zu Frankreich und wird von imposanten Bergen gekrönt, deren Formen einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Es gibt ein dichtes Wegenetz, das heute von Wanderern genutzt wird und Frankreich mit dem Maira-Tal verbindet, Schauplatz von Handel, Flucht (wie der der Familie Ugolotti im 16. Jahrhundert) und Auswanderung nach den blutigen Weltkriegen.

Text: Consorzio Turistico Valle Maira / www.vallemaira.org

Bewertung 4,0
Meine Bewertung:

Kontakt Acceglio

Comune di Acceglio
Borgo Villa, 1, I-12021 Acceglio (CN)

Telefon
+39 0171 99013
Homepage
https://www.comune.acceglio.cn.it/
E-Mail
info@comune.acceglio.cn.it

Anfrage und Prospektbestellung