Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

BERGFEX: Sehenswürdigkeiten - Etschradweg – entlang der Via Claudia Augusta - Vinschgau - Ausflugsziel - Sightseeing

Freizeittipps Vinschgau

Etschradweg – entlang der Via Claudia Augusta

Karte

Den Vinschgau mit dem Fahrrad erkunden entlang der Via Claudia Augusta - Deutschlands zweitbeliebtester Radweg im Ausland.

Durch den Vinschgau verlief einst die altrömische Handelsstraße Via Claudia Augusta. Heute ist die 80 km lange Strecke besonders beliebt bei moderaten Radfahrern. Der leicht abwärts verlaufende Etschradweg entlang der antiken Römerstraße Via Claudia Augusta beginnt am Reschensee und nimmt sein Ende in Meran. Entlang der Strecke erwarten Sie einige Kulturelle Attraktionen. Beginnend am Reschensee mit dem Turm im See, weiter über Burgeis mit Blick auf das Kloster Marienberg, die Fürstenburg und auf Mals mit seinen sieben romanischen Kirchen. Danach durch das mittelalterliche Städtchen Glurns und vorbei an der Churburg in Schluderns. Weiter verläuft der Radweg durch das Marmordorf Laas, vorbei an Schloss Kastelbell und dem frühchristlichen Prokuluskirchlein in Naturns bis nach Meran.

Tipps: Fahrradverleih
"Südtirol Rad" bietet an sieben Bahnhöfen entlang der Strecke einen Fahrradverleih. Die Leihräder können an allen Stationen mit der Kennzeichnung „Südtirol Rad“ zurückgegeben werden.

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.vinschgau.net/de/bewegung-natur/bewe...

Anfragen an:
info@vinschgau.net
Letzte Bewertungen

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%