Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Torri del Benaco: Urlaub Torri del Benaco - Reisen Torri del Benaco

Torri del Benaco

Torri del Benaco


65m

Torri del Benaco bewahrt zwischen Mauern und Türmen den Reiz eines mittelalterlichen Dorfes. Der römische Hafen erinnert an die Tradition der Fischer des Gardasees. Viele Felsgravierungen zeugen von der vorgeschichtlichen Zeit. Torri ist durch den Tourismus eine der exklusivsten Ortschaften des Gardasees geworden, mit renommierten Gästen wie Andrè Gide, Stephen Spender, Laurence Olivier, Vivien Leigh Maria Callas, Jacques Piccard, önig Juan Carlos von Spanien. Pai, mit seinen beiden Vororten längs der Seeküste und in den Hügeln, sowie Albisano, der grüne Balkon des Gardasees, zeugen auch von Geschichte und bieten Ferien in Kontakt mit der Natur. Crero ist eine antike Siedlung mitten in Olivenhainen. Die Strände sind den ganzen Tag voller Sonne und das Wasser ist sauber. Der See ist sehr geeignet zum Segeln und Windsurfen. Zum Spazieren gibt es viele Möglichkeiten, auch mit dem Mountain Bike. Kreuzfahrten auf dem See werden angeboten. Die faszinierende Scaliger Burg und das Auditorium San Giovanni, Gebäude mit beträchtlichem architektonischem Wert, bilden einen romantischen Rahmen zu Ziviltrauungen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an das Amt für das Zivilstandswesen.

Torri del Benaco ist ein idealer Ferienort, dank des Gardasees hat man eine erfrischende Ruhe und das richtige Klima. Im milden Klima wachsen typische mediterrane Pflanzen, wir befinden uns im Zentrum der Oliven-Riviera, die sich über viele Kilometer bis zum schönen langen Strand des Sees erstreckt. In den üppigen Wäldern entdeckt man zwischen Stein- und Stieleichen die “Cistus albidus“, diese Pflanze findet man sonst nur in den Gegenden der Meerküste. Wenn man mit dem Boot ans Ufer fährt, hat man einen herrlichen Blick vom Gardasee aus, besonders auf Torri del Benaco.Täglich kann man schnell und bequem mit der Autofähre den See überqueren. Der mittelalterliche Ortskern hat seine Sehenswürdigkeiten, zum Beispiel die Scaliger-burg und die schöne Pfarrkirche. Der kleine Hafen, mit den venetianischen Palästen, erinnert noch an die alten Traditionen der Fischer des Gardasees, man kann aber auch moderne Boote sehen. Zwischen den Olivenanbauten kann man kleine Kirchen und alte Stadtviertel besichtigen. In Torri del Benaco, sowie in Pai und Albisano, hat der Tourist die Auswahl, in den über vierzig Hotels, in den verschiedenen Residences oder Ferienwohnungen und in den Campingplätzen Unterkunft zu finden. Der Vorort Pai befindet sich direkt am See: auf dem schönen Hügel liegt hingegen das mittelalterliche Dorf, mitten in der Olivenanbaugegend. In der schönen grünen Hügellandschaft befindet sich das Dorf Albisano, man bietet hier dem Besucher einen herrlichen Ausblick auf den Gardasee.

Text: www.lagodigarda-e.it

Bewertung 4,0
Meine Bewertung:

Kontakt Torri del Benaco

IAT Torri del Benaco
Via Gardesana, IT-37010 Torri del Benaco (VR)

Telefon
+39 045 6296482
Torri del Benaco
FAX
+39 045 6296482
E-Mail
iat@torridelbenaco.com
Homepage
http://www.lagodigarda-e.it

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%