Stoneman Hike Dolomiti

Logo Stoneman Hike Dolomiti
Logo Stoneman Hike Dolomiti
Tourdaten
62,6km
1.153 - 2.632m
Distanz
3.292hm
3.289hm
Aufstieg
14:14h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Kein Rennen, nur das Verlangen nach Freiheit!

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Wegverlauf
Restaurant Seeschupfe
2,3 km
Restaurant am See
2,3 km
Sarlkofel (2.378 m)
11,4 km
Putz Alm
14,2 km
Niederdorf
18,5 km
Spitalkirche
18,6 km
Pfarrkirche St. Stephan
18,7 km
Annakapelle
18,7 km
Brandhäusl
19,9 km
Tal
21,1 km
Mitterhell
21,6 km
Hellwiesen
23,8 km
Kapelle zur Heiligen Familie - Frondeigen
29,0 km
Frondeigen
29,1 km
Gasthof Kurterhof
29,2 km
Golfen (2.469 m)
34,7 km
Spitzkinkele (2.507 m)
39,4 km
Blankenstein (2.483 m)
42,1 km
Marchkinkele (2.545 m)
43,5 km
Marchhütte
43,5 km
Strickberg (2.553 m)
44,3 km
Bodeneck
51,8 km
Innicher Eck (1.911 m)
53,9 km
Lachwiesenhütte
57,3 km
Toblach
61,2 km
Church of Saint John the Baptist
61,2 km


Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Der Stoneman-Hike ist ein Trekking-Abenteuer auf einsamen Pfaden in Südtiroler. Die Rundstrecke ist 57 Kilometer lang und umfasst 3.300 Höhenmeter. Die Wanderer und Läufer können in den Stoneman-Ausgabestellen ein Startpaket erwerben und starten mit Hilfe eines Roadbooks. Dabei gilt es, ein Karte an 3 Checkpoints abzustempeln. Jeder, der die Herausforderung in ein, zwei oder drei Tagen schafft, wird auf der Homepage www.stoneman.it als Stoneman-Hike-Finisher eingetragen und kann mit der einzigartige Stoneman-Hink-Trophäe ausgezeichnet werden, die Roland Stauder eigens für dieses Projekt kreiert hat und in Handarbeit anfertigt.

Wegbeschreibung

Der STONEMAN-Dolomiti-Hike verläuft auf Wanderwegen, Forst-und Asphalt-Straßen. Die Wanderwege sind naturbelassen und können durch Unwetter beschädigt sein!

Die Strecken sind naturbelassene Wanderwege, die teilweise felsig und ausgesetzt sind. Es erfordert Trittsicherheit und alpine Erfahrung. Zur gegenseitigen Unterstützung und Hilfe, etwa bei einem Sturz oder anderen eingetretenen Gefahren, sollte der Stoneman nicht alleine gemacht werden.

Höchster Punkt
2.632 m

Ausrüstung

Rucksack mit Wasser, Kopflampe, Regen- und Windschutz, Wanderstöcke, Verpflegung, Erste-Hilfe-Set, gut eingelaufene Wanderschuhe Kategorie B, Karte, Kompass, GPS

Tipps

Wenn die Strecke innerhalb von 24 Stunden zurückgelegt werden soll, ist es sinnvoll, in Toblach zu starten und den Sarlkofel als erstes Etappenziel zu wählen. Dann hat man den Firsten Anstieg direkt zu Beginn, wenn man noch fit ist und den Kopf frei hat.


Anreise

mit dem Auto bis Toblach. Unterkunft am besten im Voraus buchen oder falls man auf dem Campingplatz am See schlafen will so früh wie möglich am Mittag da sein.

Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Von der Plätzwiese über die Rossalm zum Pragser Wildsee

mittel Wanderung
14,75km | 667hm | 05:57h

Durch das Rienztal zu den drei Zinnen

leicht Wanderung
11,79km | 996hm | 03:54h

Reiner Wasserfälle und Franziskusweg

Wanderung
2,05km | 284hm | 03:00h

Paternsattel

leicht Wanderung
3,24km | 222hm | 02:30h