Törggele-Rundweg in Neustift-Brixen

Logo Törggele-Rundweg in Neustift-Brixen
Logo Törggele-Rundweg in Neustift-Brixen
Tourdaten
6,1km
575 - 722m
Distanz
196hm
186hm
Aufstieg
01:50h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der schöne Spaziergang verläuft durch die nördlichsten Weinberge des Eisacktals und bietet Einkehrmöglichkeiten bei Weinbauern oder im Stiftskeller des Augustiner Chorherrenstiftes.

Schwierigkeit
leicht
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Wegverlauf
Bruggenwirt
0,1 km
Neustift
0,6 km
Köfererhof
0,9 km
Seiserleite
2,2 km
Brixen
3,7 km
Löwenviertel
4,6 km

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Die landschaftlich reizvolle Tour beginnt am großen Parkplatz des Augustiner Chorherrenstiftes. Nachdem man die Eisackbrücke überquert hat folgt man der Dorfstraße, die von der Engelsburg leicht ansteigend in östliche Richtung, am Kindergarten und an der Feuerwehrhalle vorbei bis zu einer Kehre führt. Hier biegt man links ab und folgt der ebenen Straße in nördliche Richtung bis rechts der Weg vom Ölackererhof zum Köfererhof (Einkehrmöglichkeit) abzweigt. Nachdem man die alte Pustertaler Straße überquert hat, wandert man rechts an einer Häusergruppe vorbei (Haus Karin), biegt links ab und wandert nach der Siedlung am Weg nach rechts (Mark. 4A/4) über die Weinberge ansteigend, bis man einen kleinen “Sattel” erreicht (Variante nach links: über den Strasserhof, Einkehrmöglichkeit). Vom Sattel absteigend (Mark. 6) südwärts zum Weingut Pacherhof (Einkehrmöglichkeit). Dort wandert man links an dem neuen auffälligen Teilstück des Hofes vorbei und erreicht die Siedlung “Seiserleite”. Stets der Markierung “T” folgend biegt man nach links in einen Wald und steigt über einige Kehren, bis man das Wetterkreuz (Rastplatz) erreicht. Von dort wandert man in südliche Richtung bis zum Gasthaus Sunnegg (Einkehrmöglichkeit). Nun folgt man dem Weg (Mark. 15) und kreuzt bald den Weg Nr. 16 und wandert in leichtem Gefälle zum Radweg am Eisackufer hinab. Von dort den Radweg entlang in nördliche Richtung, durch das “Löwenviertel” und nach einer leichten Steigung zum Weinhof Griesser (Einkehrmöglichkeit). Ab hier wandert man über den selten befahrenen Höfeweg (Mark. 9) zurück zum Parkplatz.

Höchster Punkt
722 m
Bewertung
()
Meine Bewertung:
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone
Weitere Touren in den Regionen

Beliebte Touren in der Umgebung

Seefeldsee

Wanderung
13,92km | 795hm | 06:00h

Almwanderung zur Kiener Alm

Wanderung
10,25km | 398hm | 03:30h

Die Biotop-Rundwanderung in Natz-Schabs

leicht Wanderung
9,4km | 119hm | 02:45h

Bacherhütte

Wanderung
8,9km | 291hm | 02:45h