Übungs- und Familienklettersteig am „Knott“ auf Unterstell am Naturnser Sonnenberg - BERGFEX - Klettersteig - Tour Südtirol

Klettersteig

Übungs- und Familienklettersteig am „Knott“ auf Unterstell am Naturnser Sonnenberg

Klettersteig
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Übungs- und...

Klettersteig

Tourdaten
0,3km
1.300 - 1.355m
Distanz
100hm
Aufstieg
-
 
Dauer
Klettermeter
250 m
Schwierigkeitsgrad
B-D
Die Schwierigkeiten der einzelnen Routen reichen von B bis D und können je nach Erfahrung gewählt werden
Zustiegszeit
00:30h
Kletterzeit
01:00h
Abstiegszeit
00:30h
Kurzbeschreibung

Der Übungs- und Familienklettersteig „Knott“ befindet sich am Felsen, auf dem die Aussichtsplattform verankert ist. Von der Plattform hat man einen grandiosen Tiefblick auf die einzelnen Routen und die Kletterer.

Schwierigkeit
mittel
Schwierigkeitsgrad B-D
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Schwierigkeitsgrad

Die Schwierigkeiten der einzelnen Routen reichen von B bis D und können je nach Erfahrung gewählt werden

Klettermeter

250

Ausgangspunkt

Bergstation Seilbahn Unterstell am Naturnser Sonnenberg



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Am Knott gibt es vier Klettersteigrouten, eine kurze Verbindungsroute, eine 20 m lange Seilbrücke und zwei steile Leitern. Der Übungs- und Familienklettersteig weist einfache Routen, schwierige Passagen, exponierte Wegstrecken und technische Abschnitte auf und kann zu jeder Tageszeit genutzt werden, denn der Zustieg und der Abstieg sind kurz.

Bisher boten sich dem Klettersteigneuling kaum Möglichkeiten, sich an längere und schwierigere Routen heranzutasten. Auch für Familien mit Kindern gab es keine geeigneten Angebote um einmal in aller Ruhe probieren zu können.
All diesen Bedürfnissen kommt der Klettersteig, der in mehrere Routen unterteilt ist, entgegen. Am „Knott“ gibt es vier Routen, zwei steile Leitern, eine Seilbrücke und ein kurzes, einfaches Verbindungsstück zwischen zwei verschiedenen Routen, um einen schweren Quergang zu umgehen.

Die Route „Sally“ (B–B/C–D) beginnt direkt am „Wandfuß“. 50 m Stahlseil führen über zwei Überhänge hinauf zur Big foot bridge. Der ca. 4 m hohe „Untertassen Überhang“ ist die schwierigste Stelle (D).
Über die „Big foot bridge“ erreicht man die Routen „Turtle“, „Affele“ und „Rocky“.

„Turtle“ ist die einfachste Route (B). 40 m Stahlseil führen hinauf zum Ausstieg. Alle schwierigen Stellen sind durch Tritthilfen entschärft.

Von der Route „Turtle“ zweigt auf halbem Weg die Reibungs-Traverse (A–C) ab. Der Ausstieg ist schwierig (C) und endet bei der ersten Himmelsleiter.

Die Route „Affele“ (insgesamt 50 m Stahlseil) beginnt mit der schwierigen „Oacherle-Quergang“ (B– C/D) und führt dann Richtung Leiter aufwärts zum „Elefantenbauch“ (C). Es folgen die erste Himmelsleiter und der Ausstieg (B–A).

Die Route „Rocky“ (insgesamt 60 m Stahlseil) beginnt nach dem „Oacherle-Quergang“. Über den „Weg zum Geist“ (B) quert man nach rechts und über eine kleinen Überhang (B/C) erreicht man die sehr steile, zweite Himmelsleiter. Der Rest der Route (A–B) führt über das Auge, einer einfachen Querung und einer Kante zum Ausstieg.

Höchster Punkt
1.355 m
Gestein

Urgestein

Felsqualität
Zielpunkt

Bergstation Seilbahn Unterstell am Naturnser Sonnenberg

Exposition

Rast/Einkehr

Gasthof Unterstell direkt neben der Bergstation

Ausrüstung

Komplette Kletterstiegausrüstung

Sicherheitshinweise

Klettersteig Knott – Sicherheitshinweise

Liebe Kletterbegeisterte!

•Die Begehung des Klettersteiges „Knott“ erfolgt auf eigene Gefahr.
•Unzureichendes Training, mangelhafte Ausrüstung oder falsche Verwendung der Ausrüstung können zum Absturz führen.
•Vollständige und normgerechte Ausrüstung verwenden: Klettergurt, Klettersteigset und Helm. Die richtige Verwendung der Ausrüstung ist Voraussetzung für eine sichere Begehung des Klettersteiges.
•Partnercheck am Einstieg. Gegenseitige Kontrolle der Verschlüsse am Klettergurt und der Verbindung Klettersteigset. Sitzt der Helm richtig?
•Ausreichend Abstand zwischen den Kletterern einhalten! Zwischen zwei Fixpunkten darf nur eine Person unterwegs sein.
•Bei Nässe oder unsicherer Wetterlage (Gewitter) nicht einsteigen.
•Eltern haften für ihre Kinder.


Anreise

Mit dem Auto von Meran oder durch das Vinschgau nach Naturns zur Talstation der Untersteller Seilbahn. Anreise mit dem Linienbus möglich. Haltestelle direkt an der Talstation.

Öffentliche Verkehrsmittel

Busverbindung ab Meran oder vom Vinschgau

Parken

Gebührenfreie Parkplätze direkt an der Talstation und in der unmittelbaren Umgebung


Quelle
Christjan Ladurner
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Beliebte Touren in der Umgebung

Klettersteig Ho...

schwer Klettersteig
7,83km | 1120hm | 04:30h

Otzi's Kletters...

Klettersteig
58,38km | 5288hm | 33:33h

Etappe 3 Obergu...

Klettersteig
3,52km | 574hm | 01:48h

Klettersteig "S...

schwer Klettersteig
5,64km | 500hm | 04:00h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%