Drauradweg Gesamtstrecke: Toblach-(Varaždin)Legrad - BERGFEX - Fernradweg - Tour Südtirol

Fernradweg

Drauradweg Gesamtstrecke: Toblach-(Varaždin)Legrad

Fernradweg
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Drauradweg Gesamtstrecke:...

Fernradweg

Tourdaten
509,12km
128 - 1.209m
Distanz
1.684hm
2.769hm
Aufstieg
40:00h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

Der Drauradweg ist einer von insgesamt nur 4 Radwegen in Europa, welcher mit 5 ADFC Sternen klassifiziert wurde. Er ist das Aushängeschild der Radregion Kärnten und führt länderübergreifend von Südtirol (Toblach), ober Osttirol, Kärnten, Slowenien bis nach Legrad in Kroatien.

Schwierigkeit
mittel
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis
Ausgangspunkt

Toblach, Ortszentrum



Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

Entlang des Drauradweges in Kärnten Land und Leute kennenlernen

Genussradeln an der Südseite der Alpen

 

Der Drauradweg(R1) verbindet vier Länder -  Italien, Österreich, Slowenien und Kroatien ohne Grenzen, brez meja, senza confini, bez granica. Insgesamt rund 510 Kilometer – 222 davon in Kärnten - schlängelt er sich vom Toblacher Feld in Südtirol bis an die kroatisch-slowenische Grenze bei Varaždin. Einheitlich beschildert, bestens ausgebaut (Asphalt, Feinschotterbelag) und größtenteils entlang des Kärntner Hauptflusses Drau und inmitten einer abwechslungsreichen Berg-Badeseen-Landschaft. Beim Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) wird der Drauradweg (Abschnitt Toblach bis Lavamünd) seit 2016 als 5-Sterne-Qualitätsradtour geführt.

 

 

Wegbeschreibung

alle detaillierten Infos zur Wegbeschreibung findet man unter www.drauradweg.com

Höchster Punkt
1.209 m
Zielpunkt

Legrad, Kroatien


Ausrüstung

Hängt ganz vom Wetter ab! 

Als Rad wird ein Trekkingrad empfohlen, da es auch viele Abschnitte mit Feinschotter gibt.

Sicherheitshinweise

Größtenteils ist der Drauradweg ohne gröbere Probleme zu befahren, auf kleinere Steigungen muss man aber vorbereitet sein

Tipps

Man muss wohl den ganzen Weg gefahren sein, um die Schönheiten aller 3 Länder geniessen zu können!

 

Brunnen entlang der Radwege in Kärnten: www.trinkbrunneninktn.at 

 

Zusatzinfos

Anreise

Mit der Bahn von Villach kommend bis nach Innichen

Info: www.oebb.at

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit der S-Bahn von Klagenfurt bzw. Spittal kommend bis Lienz, von dort mit der Bahn nach Toblach.

Auto: über die B100 bis nach Lienz, dann weiter über die Bundesstrasse nach Toblach

Fahrplan und Radstellplatzreservierung unter www.oebb.at

 

Parken

Parkplätze an sämtlichen Bahnhöfen entlang des Drauradweges


Autor
Bewertung
0 Bewertungen
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Allgemeine Infos

Einkehrmöglichkeit
Kulturell/Historisch
Flora
Aussichtsreich

Beliebte Touren in der Umgebung

Gesamtetappe Via Carinzia

Fernradweg
168,46km | 1063hm | 12:34h

Klopeiner Seeweg R1F

leicht Fernradweg
14,6km | 178hm | 01:30h

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%name% %region%
%type% %elevation%