Freizeittipps Pfelders

Malerhaus

Karte
Karte ausblenden

Nur wenige Schritte oberhalb des Dorfes St. Martin steht das Malerhaus.

Außer den drei Freskobildern (Hl. Martin, Hl. Georg, Mutter Gottes mit Kranz), welche die Hauptfront des Hauses schmücken, erinnert nichts mehr daran, dass hier über hundert Jahre lang (1719 bis 1845) eine Malschule bestanden hat.

Das Malerhaus ist am Ortsrand von St. Martin gelegen und hat wertvolle Außenmalereien, die von den Meistern und Schülern der berühmten Malerschule Passeier (1719-1845) angefertigt wurden.

Die Malschule in Passeier gehörte zur Kunstrichtung der sogenannten "Nazarener". Die Künstler schufen nicht nur im Tale, ihre Bilder und Fresken sind im ganzen Tiroler Land zu finden. Mit dem Tode von Benedikt Auer (1845) wurde die Malschule in St. Martin aufgelassen.

Quelle: www.pfelders.info

Kontaktinformationen

Weiterführende Informationen:
http://www.pfelders.info

Unterkünfte finden Pfelders
Keine Einträge gefunden.
Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.
Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)
Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)
Alle %count% Suchergebnisse
%name% %region%
%type% %elevation%