Misurina-Auronzo-Cadore

Logo Misurina-Auronzo-Cadore
Logo Misurina-Auronzo-Cadore

Herzlich willkommen in Alto Cadore

Die Dörfer, die den Alto Cadore bestimmen haben antike Ursprünge, trotzdem wurden die Ortschaften nur im XII Jahrhundert für das erste Mal erwähnt. Ein sicherer Beweis, dass es schon früher bewohnt war, ist die Erfindung von einer Grabe mehr als 6000 Jahre alt, wo der Mondeval-Jäger begraben wurde.

Zahlreiche archäologische Erfindungen beweisen, dass Cadore war schon gut bevölkert in der pre-Römischen Epoche.

Mit der Magnifica Comunità di Cadore, eine Sorte von bürgerlichen Gemeinschaft mit seinem eigenen Gesetz, ist der Cadore erst Erstanden, Jahrhunderte davor. Die Magnifica Comunità di Cadore hat Cadore erlaubt eine eigene Republik quasi zu bauen, mit eigener Sprache, Sitten und Kultur.

Der Alto Cadore ist offiziell eine sprachliche Minderheit, anerkennt von der Italienischen Bund.

Bewertung 4,7
Meine Bewertung:

Freizeittipps Misurina-Auronzo-Cadore

San Vito di Cadore / Cadore Dolomiti
Borca di Cadore / Cadore Dolomiti
Cibiana di Cadore / Cadore Dolomiti
Valle di Cadore / Cadore Dolomiti

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Misurina-Auronzo-Cadore

Consorzio Turistico Tre Cime Dolomiti
Via Corte, 18, I-32041 Auronzo di Cadore

Telefon
+39 0435 99603
Homepage
https://auronzomisurina.it
E-Mail
info@auronzomisurina.it

Anfrage und Prospektbestellung

Seen Misurina-Auronzo-Cadore
Bergbahnen Sommerbetrieb
Letzte Bewertungen

Webcams

Gewinnspiel
Produkt-Paket für die ganze Familie
Primavera XXL-Gewinnspiel