Moggio Udinese, Italien - BERGFEX - Mountainbike - Tour Friaul-Julisch Venetien

Mountainbike

Moggio Udinese, Italien

Mountainbike
Karte
Karte ausblenden
Drucken

Moggio Udinese, Italien

Mountainbike

Tourdaten
21,71km
306 - 859m
Distanz
902hm
899hm
Aufstieg
03:23h
 
Dauer
Kurzbeschreibung

In dieser Form eher Tour für Masochisten ;-)
Ausgangs- und Endpunkt ist Moggio Udinese. Ziel sind die beiden Orte Moggessa di Lá und Stavoli

Schwierigkeit
schwer
Bewertung
Technik
Kondition
Landschaft
Erlebnis

Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez
Beschreibung

In dieser Form eher Tour für Masochisten ;-)
Ausgangs- und Endpunkt ist Moggio Udinese. Zunächst in nordwestlicher Richtung bis zum Ort Grauzaria, ab dort überwiegend extrem steil den asphaltierten Fahrweg hoch bis Borgo di Mezzo. Bis Morolz Schotterpiste, dieser Ort ist zugleich der höchste Punkt der Tour. (Eine gute Alternative wäre die Auffahrt über den Weg 421, vorbei an der Aussichtsplattform "Balcon di Provezi")
Von Morolz nach Moggessa di Lá geht es in ständigem auf und ab, mal unbefestigt, mal Betonpiste, immer wieder auch sehr steil.
Der Weg nach Stavoli ist ab Moggessa di Lá markiert und tw. beschildert, jedenfalls gut erkennbar.
Es geht in steilen Serpentinen einen Waldrücken hinunter (mit meinem Fahrkönnen großteils unfahrbar) bis zu einer Art "Bachknotenpunkt", also einer Stelle, wo gleich mehrere Bäche zusammenkommen. Tja, da muss man durch, also Schuhe und Socken ausziehen und Rad durch das eiskalte Wasser schieben. Auf der gegenüberliegenden Seite heißt es dann Rad schultern und auf einem zünftigen Steilhang bis Stavoli hochtragen.
Der Ort Stavoli ist der besterhaltene der drei verlassenen Dörfer (neben Moggessa di Lá und di Qua). Ein wahrlich idyllischer Ort, eingebettet in saftige Wiesen.
Jetzt heißt es Helm und Schützer auf und den Weg CAI417 bis zum Flüsschen Glagno auf einem steilen, kurvenreichen, mit zahllosen Treppen und kleinen Brücken sehr abwechslungsreichen Pfad hinunterhoppeln.
Über den Glagno führt eine Brücke und man gelangt über einen größtenteils gut fahrbaren Steig zunächst nach Campiolo und dann zurück zum Ausgangspunkt.
freundderberge.at/2019/MTB-MoggessaSt...

Höchster Punkt
859 m

Quelle
Freund der Berge
Bewertung 5,0
1 Bewertung
Meine Bewertung:
bergfex Bergungskosten-Versicherung

Noch schnell für den anstehenden Ausflug versichern? Inkl. Rettungshubschrauber ab 3,98 €

Jetzt Informieren
GPS Downloads
  • GPX GPS Exchange Format (XML)
  • KML Google Earth, Google Maps
QR Download Codes für Mobiltelefone

Fahrbahnen

Asphalt
Schotter
Wiese
Wald
Fels
Ausgesetzt
Bergwege
Singletrails
Trial
Verkehr

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%