Suche ()
Themen einblenden
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
Hangneigung
45°
40°
35°
30°

Snowpark Alta Badia – Sunny Rides in the Dolomites - Snowpark Alta Badia

News

Snowpark Alta Badia – Sunny Rides in the Dolomites

16.11.2016, 13:51
Karte
Karte ausblenden

Snowpark Alta Badia

Die Dolomiten prägen die Landschaft Südtirols eindrucksvoll und es sind diese mächtigen Gipfel, die den Snowpark Alta Badia umgeben und ihn in einen alpinen Rahmen einbetten, der so kein zweites Mal zu finden ist. Wenn die Wintersonne in Kürze die weißen Bergspitzen zum Glitzern bringt, ist die Sehnsucht nach Schnee gestillt und die Saison im sonnigsten Snowpark der Dolomiten kann endlich wieder starten.

Es verbleiben nur noch wenige Wochen bis die Wintersaison in Alta Badia offiziell anbricht und die ersten Obstacles ihren Platz im Snowpark wieder einnehmen. Die kommende Saison 2016/17 bietet erneut eine große Auswahl an Shred-Möglichkeiten für Snowboarder und Freeskier: Mehr als 20 frisch polierte Rails, Boxen und Jibs warten darauf, von der Shapecrew in den Schnee gezimmert zu werden. Ähnlich zu letzter Saison werden die Jungs unter der erfahrenen Führung von Parkdesigner Daniel Hruby erneut all ihr Shape-Know-how auspacken, um den Südtiroler Schnee wieder zu Jumps zu formen, der die richtige Dosis Adrenalin durch die Adern der Rider pumpt. Die Zahl 44 ist dabei eine Glückszahl für alle Shredheads, denn so viele Obstacles werden schlussendlich den Park ausfüllen.
Konkret gibt es für alle Anfänger und Jungspunde eine Beginner Area, in der die breite Auswahl an Butter Boxen zu ersten Slides verleitet. Wie sich ein wenig Airtime anfühlt, kann man hier auf den kleinen Kickern mit Tables bis zu 4 Metern austesten. In der Medium Area des Snowpark Alta Badia darf dann ausgiebig gejibbt werden.

Welche Line die richtige ist, muss jeder Rider selbst herausfinden und dazu sollte ausreichend Zeit einberechnet werden, denn bei 20 Obstacles und spannenden Features wie dem Wallride Spine, dem Rainbow Rail oder der Coping Tube darf hier kreativ kombiniert werden solange die Lifte laufen.
Die Advanced Line wird sich vor allem durch seine Kicker Line vom Rest des Parks abheben und das Gleiche dürfen dann auch alle fortgeschrittenen Snowboarder und Freeskier tun, denn auf den Jumps mit Tables von 8-12m oder der 10m Corner verschafft man sich ausreichend Airtime, um sich den nächsten Herausforderungen auf der persönlichen Tricklist zu stellen.

Der Snowpark Alta Badia ist bereit für weitere Sunny Rides im Herzen der Dolomiten und um die Wartezeit bis zum Saisonstart zu überbrücken, gibt es hier noch die Highlights des letzten Winters in einem Snowboard-Edit und in einem Freeski-Edit zusammengefasst.

Weitere Updates und Park-Pics folgen auf www.snowpark-altabadia.org sowie auf Facebook und Instagram. Die Snowpark Alta Badia App gibt es obendrauf im Google Play Store oder bei iTunes zum Download!

Videos

Links

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% %Region%
%Typ% %Hoehe%