Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Skigebiet Arabba - Skiurlaub Arabba - Wintersportgebiet Arabba

Skigebiet Arabba

Arabba


1.633 - 2.500m

Pistenplan Skigebiet Arabba

Schneewerte

Gestern, 00:26 24 cm - 6 von 23
  Berg Ort Offene Lifte

Neuerungen Arabba

Saison 16/17:

  • Neue 8er-Kabinenbahn "Portados”. Länge: 1.438 m, Höhenunterschied: 492 m, Kapazität: P/h 2.400.
  • Verbreiterung des oberen Teiles der Piste Nr. 1 “Salère” (ab der Bergstation des Sesselliftes “Carpazza” bis zum Anfang der Piste “Alpenrose”, mit Verdoppelung der Breite von 35 auf 70 m.
  • Verbreiterung der Piste Nr. 13 (Verbindung Ornella – Seurasas) mit Erneuerung der Beschneiungsanlage.Generalanpassung der Piste “Savinè” (von Bec de Roces nach Plan

Boè - Arabba) mit Verbreiterung auf dem Steilhang und neuer Beschneiungsanlage.

  • Sessellift “Lezuo”: Verbesserung des Komforts mit neuen Sesseln.

Skigebiet Arabba

Das schneeweiße Arabba zwischen Pordoi Pass und Campolongo Pass mit 62 km perfekt beschneiten Pisten und 31 Aufstiegsanlagen liegt im Herzen von Dolomiti Superski, Startpunkt für die Sella Ronda, welche die 4 Dolomiten Pässe verbindet: Campolongo, Gardena, Sella und Pordoi - ohne jemals die Ski abzulegen.Unter Kennern ist besonders das Skigebiet "Portavescovo" geschätzt, der 2600 m hohe Hausberg Arabbas von welchem aus man die Marmolada, Königin der Dolomiten, problemlos erreichen kann. Hier wird auch im Sommer Ski gefahren.

Alle Beherbergungsbetriebe befinden sich in unmittelbarer Nähe der Pisten und erlauben einen problemlosen täglichen Zugang zu den Pisten.

Oberhalb von Arabba erhebt sich Portavescovo, ein bei den Skifahrern besonders beliebter Berg wegen seiner herrlichen Pisten und idealer Ausgangspunkt für die Sellarunde, die Tour des „Großen Krieges“ und zur Marmolada.

Arabba bietet den Skifahrern eine große Auswahl an Pisten, wo sie ihr skifahrerisches Können unter Beweis stellen können, von den einfachsten Pisten für Anfänger bis zu den schwierigsten für erfahrene Skifahrer.

Zu Füßen des Monte Burz liegt der Skischulenbereich, wo die Kinder auf einfachen Pisten von einigen hundert Metern Länge mit den Lehrer der Skischule Arabba Ski fahren lernen können. Später können sie dann auf herrlichen und anspruchsvolleren Pisten von bis zu 4 Kilometern Länge und Höhenunterschieden von bis zu 871 m fahren.

Neueste Seilbahnen und Sessellifte bringen die Skifans auf die Gipfel zu den schwindelerregenden Abfahrten oder leichteren Panoramapisten ins Tal.

Bewertung 4,6
Meine Bewertung
106 Bewertungen

Letzte Kommentare

do
1
vor 8 Monaten - doubleju

Kontakt Skigebiet Arabba

Skigebiet Arabba

Arabba Fodom Turismo
Via Boè - Arabba 17, I-32020 Livinallongo

Telefon
+39 0436 780019
Schneetelefon
+39 0436 79130
Fax
+39 0436 780019
Homepage
http://www.arabba.it
Anfragen
Bergbahnen Tourismusverband

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%