Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

BERGFEX: Vicenza: Urlaub Vicenza - Reisen Vicenza

Vicenza


30 - 2.336m

Die Region Vicenza - das Herz Venetiens!

Die noritalienische Region Vicenza liegt eingebettet zwischen Trentino-Südtirol, grenzt im Osten an die Provinzen Belluno, Treviso und Padua und im Westen an Verona.

Die Provinz von Vicenza ist durch eine große morphologische und geographische Vielfalt charakterisiert: Die Berge, Hügel, Flüsse, Wildbäche, sogar ein paar Seen und die Richtung Süden auslaufenden Ebenen wechseln einander ab und bieten dadurch eine große Bandbreite an touristischen Angeboten. Neben dem Schwerpunkt auf Kultur, Kunst und Historie, besticht vorallem die landschaftliche Schönheit der Provinz.

Auf Grund der Einzigartigkeit und gut erhaltenen Architektur wurden die Landeshauptstadt Vicenza und die Villen von A. Palladio 1994 in die Liste des Weltkulturerbes der UNESCO aufgenommen.

Bekannt und beliebt bei Weinkennern sind es vorallem die Weinanbaugebiete der Colli Berici - gelegen zwischen Verona und Padua, südlich von der Stadt Vicenza - der Ort und die umliegende Region um Gambellara im untere Teil des Valle del Chiampo an der Grenze zu Verona, wie auch Breganze, das Gebiet am Fuße des Hochplateaus der Sieben Gemeinden - Altopiano dei Sette Comuni.

Für Aktivurlauber und Naturliebhaber bieten sich die Regionen Asiago und das Hochplateau der 7 Gemeinden, der Ort Tonezza del Cimone, der auch bei Mountainbikern sehr bekannt ist, wie auch Recoaro Terme (mitsamt seinem Kurzentrum mit 9 verschiedenen Thermalquellen) und die Kleinen Dolomiten für einen entspannten Urlaub an.
Vom Wintersport mit Skifahren und Skilanglauf bis hin zu zahlreichen Sommeraktivitäten wie Wandern, Mauntainbiken, Reiten, Schwimmen.. ist hier vieles möglich.

  • Der Weg des Friedens*

Bei diesem Weg handelt es sich um ein wahres “Freiluftmuseum” über den Ersten Weltkrieg auf dem Hochplateau von Asiago. Dank entsprechender Wiederherstellungsarbeiten kann diese außerordentliche Sammlung historischer Zeugnisse heute betrachtet werden. Der "Weg des Friedens" mit seinem historischen Erbe, das auf einer etwa 68 km langen Strecke verstreut ist, zieht sich aus 1000 m Höhe der Mulde bis zu 2300 m hinauf zum steinigen Gipfel des Berges Dodici. Es handelt sich um eine natürliche Umgebung, die dem Menschen wenig gastfreundlich begegnet, dafür aber die Spuren des Krieges praktisch unversehrt bewahrt hat.

Quelle: www.vicenzae.org

Bewertung 3,0
Meine Bewertung
1 Bewertung

Freizeittipps Vicenza

Das Museum, das auch die Biobliothek und das Archiv der Stadt beinhaltet, wurde Anfang XIX Jahrhunderts gegründet. Das Museum befand sich im Kloster von San Francesco um 1840.
Die erste Erwähnung der Brücke gab es im Jahre 1124 und 1209

Alle Freizeittipps anzeigen


Kontakt Vicenza

Consorzio Vicenza è
via Montale, 25, IT-36100 Vicenza

Telefon
+39 0444 99 47 70
FAX
+39 0444 99 47 79
E-Mail
info@vicenzae.org
Homepage
http://www.vicenzae.org

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%