Kartennavigation
Skigebiete
Langlaufen
Unterkünfte
Sommer
Wandertouren
Alpintouren
Wintertouren
Biketouren
Lauftouren
Badeseen
3D Optionen:
Karte einblenden
Karte ausblenden

Lana und Umgebung: Urlaub Lana und Umgebung - Reisen Lana und Umgebung

Lana und Umgebung

Lana und Umgebung


283 - 1.815m

Deutsch italiano

Lana - Die Südtiroler Urlaubsregion mit vielfältigem Angebot

Für viele ist es „Liebe auf den ersten Blick“: das große Südtiroler Dorf – oder eher schon kleine Städtchen – Lana vor den Toren Merans. Auf eine faszinierende Art und Weise vereint Südtirols größte Apfelgemeinde alle Vorzüge des ländlichen Lebens mit einem pulsierenden, urbanen Flair in seinem Ortskern. Lana ist perfekt für Aktivurlauber und Familien. Wer Körper und Seele Gutes tun möchte, ist in Lana an der führenden Adresse.

Die Voraussetzungen könnten nicht besser sein: Die Naturschönheiten von den Obstplantagen bis hinauf auf die Dreitausender legen Erholungsuchenden ein Wander-, Mountainbike- und Radfahrparadies vom Feinsten zu Füßen. Viel Sonne und milde Temperaturen tun das Übrige, um Lana an 365 Tagen im Jahr zu einem „Freiluftfitnessraum“ zu machen. Die Lage zwischen Norden und Süden, zwischen Alpen und Mittelmeer, verleiht der Gegend das besondere Klima und eine einmalig-kontrastreiche Landschaft für jede Menge Outdooraktivitäten. Im Frühling lässt es sich herrlich durch die blühenden Obstwiesen und entlang der Waalwege spazieren, Nordic walken, joggen oder mit dem Rad die neuen Fahrradwege erkunden. Schon bald locken die Berggipfel jene, die hoch hinaus wollen.

Lana - ein Familienparadies
Das Herz für Kinder in der Südtiroler Urlaubsregion ist groß. Familien profitieren von einem umfangreichen, familienfreundlichen Spaß- und Freizeitangebot in Lana und seinen umliegenden Gemeinden. Kultur, Unterhaltung und Genuss werden in Lana groß geschrieben. Das ganze Jahr über reiht sich ein Event an den nächsten. Brauchtum, Tradition und die schönen Künste werden von Innovation, Kreativität und dem Mut zu Neuem harmonisch ergänzt. Zum vielfältigen und kreativen Urlaubsprogramm von Lana zählen die Blütenfesttage ebenso wie die Wildkräutertage, das Musik- und Kulturfestival LanaLive, Freilichtspiele, Wander- und Mountainbikecamps, u. v. m. Größter Beliebtheit erfreuen sich neben dem traditionellen „Törggelen“ im Herbst der „Keschtnriggl“ – die Kastanientage in Lana.

Lana - die Apfelregion
Lana ist mit 18.400 Hektar nicht nur das größte geschlossene Apfelanbaugebiet in der EU, sondern vorallem Südtirols Apfelgemeinde Nummer eins. In der lieblichen Landschaft zwischen den Obstplantagen bis hinauf ins hochalpine Gelände der Dreitausender finden Erholungsuchende und Gesundheitsbewusste eine Urlaubsregion zum Durchatmen. Der Labyrinthgarten Kränzelhof lädt zum meditativen Frühlingserwachen, Merano Vitae zum Festival der Gesundheit. In Lana schöpfen Körper und Seele neue Kräfte.

Lana für Gesundheitsbewusste
Die gesunde Bewegung in der Natur steht in Lana an oberster Stelle. Seien es die Wanderer, die durch die Apfelplantagen und entlang der Waalwege spazieren, die Bergsteiger, die Radfahrer oder die Golfer. Zum Beispiel bieten die geführten FiveFingers®–Wanderungen ein unvergessliches und einzigartiges Naturfeeling, bei dem man dank des einzigartigen Schuhwerks beinahe barfuß über Stock und Stein läuft.

Jeder erfreut sich an den Naturschönheiten und dem besonders milden Klima im Meraner Becken. Informative und „bewegende“ Veranstaltungen runden das wohltuende Urlaubserlebnis in und um Lana ab.

Lana für Baderatten
Liebhaber des kühlen Nass genießen ein chlorfreies Badevergnügen im Naturbad Gargazon, das bei der Wasserreinigung gänzlich auf chemische Zusätze verzichtet. Das Geheimnis des natürlichen, sauberen Wassers steckt in den Pflanzen. Die Hälfte der Gesamtwasserfläche von 2.230 m² wird von einem natürlichen und zugleich sehr nützlichen Pflanzenregerationsbereich eingegrenzt. Auf der restlichen, rund 1.000 m² großen Schwimmfläche erwartet die Badegäste das reinste Badevergnügen – im wahrsten Sinne des Wortes.

Lana – die kulturelle „Ecke“ Südtirols
Kunst- und Kulturinteressierte begeben sich in Lana auf eine spannende Zeitreise von kunsthistorischen Schätzen bis hin zu modernen Projekten und kreativen Kunstevents. Der berühmte Schnatterpeck-Altar aus der Spätgotik zählt ebenso zu den Sehenswürdigkeiten in Lana wie der einzigartige Skulpturenwanderweg oder die Kunstgalerie im Kränzelhof. Im Sommer hat an jedem „Langen Donnerstag“ die Kultur in der Fußgängerzone von Lana ihren fixen Platz.

Über 30 Klöster, Kirchen und Kapellen
In über 30 Klöstern, Kirchen und Kapellen sind in und um Lana noch architektonische und künstlerische Spuren aus der Zeit vor dem Jahr 1.000 n. Chr. zu finden. Ein besonderer „Schatz“: der Freskenzyklus in der Kirche St. Margarethen aus der Frühromantik. Die Pfarrkirche von Niederlana zählt zu den schönsten Werken der Südtiroler Spätgotik. Ihr prächtiger Flügelaltar von Hans Schnatterpeck ist weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt. Mit über 14 Metern Höhe und sieben Metern Breite gilt der aus Kastanienholz geschnitzte und aufwändig vergoldete Schnatterpeck-Altar als der größte Flügelaltar des gesamten Alpenraums. Malerische Wanderwege führen zu den einzigartigen Kulturstätten und mittelalterlichen Sehenswürdigkeiten. Die „Hingucker“, an strategisch wichtigen Aussichtspunkten angebrachte Fernrohre, lenken den Blick der Spaziergänger und Wanderer auf ausgewählte architektonische Objekte in Meran und Umgebung.

Quelle: www.lana.info


Kontakt Lana und Umgebung

Andreas-Hofer-Straße 9/1, IT-39011 Lana

Telefon
+39/(0)473-561770
FAX
+39/(0)473-561979
E-Mail
info@lana.info
Homepage
http://www.lana.info

Anfrage und Prospektbestellung Unterkünfte


Letzte Kommentare

Keine Kommentare

Keine Einträge gefunden.

Es wurden %count% Einträge gefunden. Bitte Suche verfeinern.

Lokale Suchergebnisse (Entfernung <= 25km)

Weitere Suchergebnisse (Entfernung > 25km)

Alle %count% Suchergebnisse

%Name% (%Region%)
%Typ% %Hoehe%